Kategorie: Winterurlaub, Erholungsurlaub, Aktivurlaub, Wandern, Für Genießer und Entdecker

 

Torsten Grundmann
Hochwaldweg 6
02797 Oybin

Sachsen

Telefon: 035844-70232
E-Mail: buchung@hochwaldbaude.de
Web: https://www.hochwaldbaude.de/bergbaude-im-naturpark-zittauer-gebirge

 

 

Wanderer oder Fahrradtouristen finden bei uns 6 Doppelzimmer, ein 3-Bett- und ein 4-Bettzimmer sowie ein Wanderlager für 14 Personen. Unsere Pension bietet preiswerte Zimmer. Für Übernachtungsgäste stehen 6 Doppelzimmer sowie zwei 4-Bett-Zimmer mit fließend Kalt- und Warmwasser zur Verfügung.

Das Zittauer Gebirge ist ein landschaftliches Kleinod und traditionelles Feriengebiet in Sachsen. Seine Sandsteinberge und vulkanischen Restberge machen es einmalig. Es ist ein ideales Wandergebiet mit über 300 km sehr gut markierten Wanderwegen. Grenzübergänge für Wanderer ermöglichen Wanderungen durch das Lausitzer Gebirge, wie das Gebirge auf tschechischem Gebiet genannt wird. Der Kurort Oybin ist pulsierender Mittelpunkt des Zittauer Gebirges. Zentral in der Gemeinde befindet sich der Berg Oybin – ein Sandsteinmassiv mit der historischen Burganlage. Im Jahre 1930 erhielt Oybin die offizielle Bezeichnung “Kurort”. Der Besucher findet in Oybin schöne Umgebindehäuser, gepflegte Grün- und Parkanlagen sowie zahlreiche Hotels, Gaststätten und Cafés. Ein Anziehungspunkt für die Kinder sind die Mächenspiele. Geschnitzte, bewegliche Holzfiguren zeigen Bilder aus Märchen und dem Alltag in der Oberlausitz.